Zuhause gesucht für: Layla 
Tierschützerin: Detelina Marinova-Крал

geboren ca: 01.09.2016
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung: zu ein bzw. zwei Katzen, Balkon sollte vorhanden sein

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Inzwischen ist Layla nicht mehr so schüchtern und scheu, aber sie faucht immer noch und braucht Zeit bis sie ihre Menschen akzeptiert.

Geschichte: Layla wurde zusammen mit einem zweiten Kitten in Detelinas Garten gefunden – leider hat das andere Baby nicht überlebt.
Layla wurde dann von Lucy erzogen, die zu dieser Zeit selber 3 Kitten hatte. Sie ist die Kleinste, und versteht sich im Moment noch nicht gut mit anderen Katzen. Sie faucht diese immer an und fühlt sich von ihnen bedroht.
Wir suchen daher für unsere Layla Menschen, die ihr viel Zeit geben und auch viel Geduld haben. Es sollten auch nicht zu viele Katzen im Haushalt leben…

Schutzgebühr: 130 EUR
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung, Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular:

Schreiben Sie einen Kommentar