Zuhause gesucht für: Layla 
Tierschützerin: Detelina Marinova-Крал

geboren ca: 01.09.2016
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung, aber zu höchstens 1 -2 Katzen dazu
Wohnungshaltung oder Freigang in geeigneter Umgebung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Die kleine Layla ist eine scheue Katzendame, die Zeit braucht, um ihren Menschen zu vertrauen. Oft machen wir die Erfahrung, dass Katzen wie Layla, sich in so großen Katzengruppen nicht wohl fühlen, wie es bei unseren Tierschützern meist der Fall ist. Sie mögen es lieber etwas ruhiger und wenn sie erstmal in ihrem neuen Zuhause angekommen sind, dann tauen sie erstaunlich schnell auf. Wir denken, dass auch die junge Layla eine tolle Entwicklung durchmachen kann, wenn sie endlich ihre Menschen findet. Also gebt der Süßen eine Chance!

Geschichte: Layla wurde zusammen mit einem zweiten Kitten in Detelina’s Garten gefunden – leider hat das andere Baby nicht überlebt.
Layla wurde dann von Katzenmama Lucy aufgezogen, die zu dieser Zeit selber 3 Kitten hatte. Schon seit einigen Monaten sucht Layla ihr Zuhause und möchte endlich umziehen.

Schutzgebühr: 140 EUR
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung, Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: