Update 23.03.2017:

Es ist vollbracht! Dank so viel Hilfe ist der neue Katzenraum nun vollständig eingerichtet. Es gibt Kratzbäume, Betten und Höhlen für die Fellnasen. Und auch ein letzter großer Käfig kommt bald an. Die ersten Mäuse sind schon eingezogen und fühlen sich sehr wohl. Hier sehen Sie die neuen Fotos. Vielen, vielen Dank an alle Helfer!

 

Man kann nie genug Platz haben, um notleidende Katzen aufzunehmen und zu pflegen, bis sie ein Zuhause gefunden haben. Als Desislava Bogdanova die Chance bekam, ein kleines Zimmer inklusive Bad und Küche günstig zu mieten, hat sie die Chance genutzt.

Der circa 20qm große Raum bietet Platz für mindestens zehn Katzen und ist nur fünf Minuten Fußweg von ihrer Wohnung entfernt. Sie hat viele Freunde finden können, die ihr mit der monatlichen Miete helfen und somit konnte sie ihren Wunsch wahr werden lassen und das Zimmer anmieten.

Bisher gibt es nur einen Kratzbaum und einen großen Käfig. Es fehlt also noch einiges und wir möchten versuchen, ihr dabei zu helfen, noch mehr Sachen für die Einrichtung zu sammeln.

Vor allem benötigt sie Katzentoiletten, Bettchen, Näpfe, Spielzeug und Kratzmöglichkeiten. Was aber noch viel wichtiger ist, sind große Metallkäfige, die sie dringend benötigt, um Neuankömmlinge zu separieren. Neben dem einen bereits vorhandenen, werden zwei weitere benötigt. Einer der Käfige kostet 75 €.

Wir suchen daher dringend Sachspenden in Form dieser Gegenstände und natürlich kann auch mit Geldspenden geholfen werden.

Wir werden Sie selbstverständlich regelmäßig über den Fortschritt dieses Projekts auf dem Laufenden halten.

Wenn Sie Sachspenden abgeben möchten, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht, damit wir den Transport abklären können. Für Geldspenden nutzen Sie bitte unser Bank- oder Paypal-Konto:

Kontoinhaber: Glücksnasen e.V.
Bank: Volksbank Geest eG
IBAN: DE62 2006 9782 0060 1390 00
BIC: GENODEF1APE

Paypal: zahlungen@gluecksnasen-ev.com (Bitte immer an Freunde zahlen!)

Zweck: Katzenzimmer Desislsava