Zuhause gesucht für: Zorro
Tierschützerin: Stella Estella

geboren ca: 01/2014
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: gelähmt

Haltung: keine Einzelhaltung

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Zorro ist ein herzensguter Kater, der sich super mit Katzen und Hunden versteht und die Nähe zu Menschen sehr schätzt. Er liebt es zu schmusen und “redet” auch gerne mit seinem Herrchen.
Trotz seines Handicaps ist Zorro unheimlich schnell und flitzt gerne durch die Wohnung. Der Süße wünscht sich Menschen, die ihm die Liebe schenken, die er so sehr verdient und die nicht vor seinem Handicap zurückschrecken. Zorro ist ein lebensfroher Kater, der sehr gut mit seiner Lähnung zurecht kommt. Seine Blase muss zwei Mal täglich vollständig entleert werden und auch beim großen Geschäft benötigt er Hilfe. Das Ausmassieren der Blase dauert nach etwas Übung nur ein paar Sekunden, sodass auch berufstätige Menschen diesem süßen Kerl gerecht werden können.

Geschichte: Zorro wurde angeschossen und hat der menschlichen Hand sein Handicap zu verdanken. Er lebt seit April 2015 bei Stella und hofft, endlich sein Für-Immer-Zuhause zu finden.

Schutzgebühr: 130 EUR
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung, Kastration.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular:

Schreiben Sie einen Kommentar