Zuhause gesucht für: Paul

geboren ca: 2014
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: 27412 Tarmstedt

kastriert: ja
FIV-Test: positiv
FeLV-Test: negativ
Handicaps: FIV-positiv

Haltung:
Einzelhaltung möglich
Wohnungshaltung oder Freigang in geeigneter Umgebung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. zwingend erforderlich

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: nein

Charakter: Paul ist ein sehr verschmuster und menschenbezogener Kater. Er spielt gerne und genießt die Aufmerksamkeit seines Menschen.

Anderen Katzen gegenüber ist er eher zurückhaltend, kommt aber gut mit ihnen aus. Er sucht aber keinesfalls den Kontakt zu Artgenossen und wäre daher auch als Einzelprinz mit viel menschlichem Kontakt sehr glücklich. Paul wünscht sich ein Zuhause mit einem gesicherten Balkon oder gesichertem Freigang.

Paul ist FIV positiv. Aber dies bedeutet nicht direkt, dass er nicht mit anderen Katzen zusammen leben kann, die negativ sind.
Wissenswertes über das Leben mit FIV findet ihr auf folgendem Link:

FIV – das Leben einer Katze mit Immunschwäche

Bei Fragen rund um die Vergesellschaftung und das Leben mit einem Fivie stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Geschichte: Paul wurde im Sommer 2017 in der Nähe eines Einkaufsladens in Deutschland ausgesetzt. Nachdem es ein bisschen gedauert hat, bis er gesichert werden konnte, ist er jetzt auf einer Pflegestelle und wartet darauf gesehen zu werden.

Schutzgebühr: 140€
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular:

Schreibe einen Kommentar