Zuhause gesucht für: Minou
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca: Mai 2017
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung: keine Einzelhaltung

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Dieser kleine Kerl möchte immer spielen und liebt es auch zu kuscheln.

Geschichte: Minou war „das Geschenk“ für den Sohn einer Familie. Deren kleiner Hund hat sich dann aber leider nicht mit ihm verstanden und dann haben sie ihn – völlig unvorstellbar für uns – einfach auf der Straße ausgesetzt.

Wir suchen jetzt für diesen kleinen Kerl ein liebevolles Für-immer-Zuhause, in dem er mit einem Katzenkumpel im ähnlichen Alter spielen und toben kann. Gerne bringt Minou auch seinen Freund Oreo mit – seinen Steckbrief findet ihr hier:

Steckbrief Oreo

Schutzgebühr: 140 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular:

Schreibe einen Kommentar