Zuhause gesucht für: Kalle
Tierschützerin: Stela Stoyanova Georgieva

geboren ca: April 2017
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung: keine Einzelhaltung

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Kittentypisch verspielt und total verschmust.

Geschichte: Kalle wurde in den Garten unserer Tierschützerin Detelina geworfen. Die Leute in ihrer Umgebung wissen, dass sie sich immer um die Katzen kümmert. Das passiert leider immer wieder mal. Stella hat den kleinen Kerl dann bei sich aufgenommen.
Unserem Kalle wünschen wir jetzt ein liebevolles Für-immer-Zuhause, in dem schon ein Katzenfreund auf ihn wartet. Alternativ bringt er auch gerne einen Kumpel mit.

Schutzgebühr: 140 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.