Zuhause gesucht für: Filou
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca: Mai 2017
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung: keine Einzelhaltung

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Filou ist am Anfang noch ein bisschen schüchtern bzw. scheu, aber kittentypisch verspielt.

Geschichte: Der kleine Filou wurde zusammen mit seinem Freund Cooper und dessen Bruder vor einem Restaurant gefunden. Cooper´s Bruder wurde von einem Auto angefahren und war am Bein verletzt. Eine Frau, die ihn gefunden hat, hat ihn auch gleich adoptiert.

Filou möchte jetzt auch gerne in sein eigenes Für-immer-Zuhause ziehen und würde würde sich freuen, wenn er mit seinem Freund Cooper auf die große Reise gehen dürfte. Er wünscht sich Dosis, die ihm etwas Zeit zum “Auftauen” geben …

Cooper´s Steckbrief findet ihr hier:
Steckbrief Cooper

Schutzgebühr: 140 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: