Zuhause gesucht für: Gerry & Elsa
Tierschützerin: Anna Tzoneva

geboren ca: August 2017
Geschlecht: männlich / weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein / ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse etc. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Gerry und Elsa sind zwei verspielte Kitten, die sehr gerne kuscheln.

Geschichte: Die beiden Geschwister Gerry und Elsa wurden zusammen mit ihrem Bruder Marcy in einem völlig verdreckten und mit Müll und Ranken bedeckten Karton gefunden – irgendjemand wollte sie so entsorgen. Sie waren erst ca. 20 Tage alt, haben noch nicht alleine gefressen und immer wieder nach ihrer Mama geweint. Sie wurden von unserer Tierschützerin gleich in die Klinik gebracht und dort untersucht und behandelt. Ihr Bruder Marcy hat leider nicht überlebt.

Wir wünschen uns für diese beiden Süßen ein Für-immer-Zuhause, in das sie gemeinsam einziehen können, um die Welt zu entdecken. Sie sind unzertrennlich und hängen sehr aneinander.

Bei unserer Tierschützerin haben die Beiden die kleine Marie kennengelernt – sehr gerne würden sogar alle drei zusammenbleiben.

Schutzgebühr: 290 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: