DRINGEND Zuhause oder Pflegestelle gesucht für: Hannes/Ladon
Aufenthaltsort: NRW / Köln

geboren: ca. August 2016
Geschlecht: Rüde

Endgröße: ca. 52 cm
Handicaps: nein
Kastriert: nein

Verträglich mit
Kindern: ja, ältere
Hunden: ja
Katzen: nein

Charaktereigenschaften: Hannes ist sehr verspielt und Menschen gegenüber unsicher. Für ihn wäre ein Leben in ruhiger Umgebung wünschenswert, da er auf die Reize in einer Stadt gestresst reagiert. Jedoch ist er eine Sportskanone die unbedingt ausgelastet werden muss.

Geschichte: Hannes wurde in Bulgarien alleine auf der Straße gefunden und von unserer Tierschützerin Desislava gerettet. Hannes wurde über den Tierschutzverein vermittelt, der Desislava früher unterstützt hat. Nun wartet er in seiner Pflegestelle in Deutschland sehnsüchtig auf Post von seinen künftigen Für-Immer-Menschen.
Der Name Hannes steht im Pass des jungen Rüden, aber inzwischen ist sein Rufname Ladon.

Kontakt: https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational/

Email: herzauf4pfoten@arcor.de

Schutzgebühr: 320 Euro

Die Hunde haben alle Impfungen, Chip, EU-Pass, Entwurmung, Entflohung, Test auf Parvo, Staupe.

Wir lassen den SNAP 4Dx ( siehe Bsp Laboklin, Reiseprofil Bulgarien,Ungarn, Rumänien ) testen. Dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.