Zuhause gesucht für: Minou
Tierschützerin: Oana Maria

geboren: ca. Juli 2017
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Rumänien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon o. ä wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter:
Minou genießt die Nähe zu den Menschen und Katzen gleichermaßen. Er liebt es zu spielen und zu schmusen.

Geschichte:
Minou wurde in dem Hof einer Tierklinik gefunden. Er hat einen sehr kurzen Schwanz, ist dadurch aber nicht eingeschränkt. Die Ursache hierfür ist unserer Tierschützerin nicht bekannt.

Dieser wunderbarer Junge sucht ein schönes und liebevolles Zuhause, indem ein Katzenkumpel in ähnlichem Alter lebt. Gerne bringt Minou sonst jemanden mit.

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: