Zuhause gesucht für: Findus
Tierschützerin: Amrita Kellner

geboren: ca. 30.05.18
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Niedersachsen / Büllstedt, OT Steinfeld

kastriert: nein
FIV-Test: folgt
FeLV-Test: folgt
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
Wohnungshaltung od. Freigang in geeigneter Umgebung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Findus ist total kuschelig und einfach süß. Er ist verspielt und frech. Genaueres lässt sich noch nicht über seinen Charakter sagen, da er noch sehr jung ist!

Geschichte: Findus wurde am 13.6., an einer Straße ausgesetzt, gefunden. Er wurde von der Pflegestelle aufgenommen und wurde von Katze Ilona großgezogen. Ilona lebte vor ihrer Rettung auf einem Bauernhof in Niedersachsen. Sie brachte ihre Tochter Felicitas auf der Pflegestelle zur Welt und nahm Findus sowie Finley, O’Malley, Mephisto, Momo und Nelly auf.

Findus sucht liebevolle Menschen und schönes Für-immer-Zuhause mit einem Katzenkumpel im ähnlichen Alter. Sollte im neuen Zuhause niemand auf ihn warten, bringt er gerne eine Fellnase mit.

Schutzgebühr: 120 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, Impfausweis, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. 


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: