Dringend Zuhause oder Pflegestelle gesucht für: Luna
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren: 21.08.2015
Geschlecht: weiblich 
Aufenthaltsort: NRW / Essen

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
Wohnungshaltung oder Freigang in geeigneter Umgebung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. zwingend erforderlich

verträglich mit:
Kindern: nein
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Unsere Luna ist ein echtes Energiebündel, die alles erkunden will. Sie tobt für ihr Leben gerne und benötigt daher Platz und einen aktiven Spielfreund, der sich nicht so schnell einschüchtern lässt oder aus der Puste kommt. Außerdem ist Luna sehr klug und mag es, mental mit passenden Spielen gefordert zu werden. Nachdem sie ausgepowert wurde, kommt sie gerne zum kuscheln, möchte den Zeitpunkt aber gerne selbst bestimmen. Wer eine aktive Katze sucht und Lust hat, sich mit einem klugen Tier zu beschäftigen (Intelligenzspiele, Klickern o.ä.), hat mit Luna die richtige Wahl getroffen.

Geschichte: Luna wurde als Kitten auf der Straße gefunden und von einem Mann aufgenommen. Dieser Mann ließ Luna nur in der Küche leben – er war sich sicher, sie würde in seiner Wohnung viel kaputt machen. Sie hatte keinen Katzenkumpel, wenig menschliche Zuwendung, war manchmal tagelang allein. Als sie einmal die restliche Wohnung erkunden durfte und viel tobte, stieß sie den Fernseher um. Der Mann verbannte Luna auf den Balkon und dort lebte sie eine Zeitlang. Unsere Tierschützerin rettete Luna aus dieser Situation und nahm sie auf.

Als Luna ca. 1,5 Jahre alt war, fand sie eine tolle Pflegestelle in Deutschland und hatte das Glück von dieser adoptiert zu werden. Luna hat sich dort sehr gut entwickelt und ist zu einer richtigen Schmusekatze geworden. Dennoch passiert es, dass sie beim Spielen zwickt.
Nun wartet sie auf Post von ihren Für-Immer-Menschen.

Schutzgebühr: 140 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: