Zuhause gesucht für: Elea
Tierschützerin: Elena Poenar

geboren: ca. Mai 2018
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Rumänien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Elea ist verschmust und verspielt.

Geschichte: Elea wurde von unserer Tierschützerin auf dem Parkplatz eines Supermarktes gefunden.Sie hatte eine Verletzung am Schwanz. Die Ursache hierfür ist unserer Tierschützerin nicht bekannt, die Verletzung heilt aber gut ab.

Elea ist auf der Suche nach einem schönen und liebevollen Zuhause mit einem Katzenkumpel.Sie bringt gerne eine Katzenfreundin oder einen Katzenfreund mit, wenn im zukünftigen Zuhause keine Fellnase in ähnlichem Alter auf sie wartet!!

Schutzgebühr: 150 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. 


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: