Zuhause gesucht für: Snoopy
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca: April 2018
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Brandenburg / Blankenfelde-Mahlow

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Dieser kleine, freundliche Kerl versteht sich sehr gut mit anderen Katzen. Ein bisschen Zeit zum Ankommen braucht er allerdings…

Geschichte: Snoopy´s Mama ist eine Streunerin und hat ihre 4 Kitten in einem dunklen und kalten Keller auf die Welt gebracht. Nach 2 Jahren ist es jetzt unserer Tierschützerin gelungen, sie einzufangen und kastrieren zu lassen.

Snoopy ist auf der Suche nach seinen Menschen und einem Für-immer-Zuhause, in dem er Sicherheit und Liebe bekommt. Am Anfang ist er noch ein kleines bisschen schüchten. Sollte noch kein Katzenfreund im ähnlichen Alter auf ihn warten, bringt er auch gerne einen Katzenfreund mit.

Snoopy zog im Februar 2019 auf eine Pflegestelle in Deutschland.

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung, Kastration und erfolgter Transport nach Deutschland.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: