Zuhause gesucht für: Desiree
Tierschützerin: Detelina Marinova

geboren ca: März 2011
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Rheinland-Pfalz / Zweibrücken

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse etc. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: nein
Katzen: nein
Hunden: unbekannt

Charakter: Desiree ist lieb und sehr verschmust. Wenn sie Vertrauen zu ihren Menschen gefasst hat, sucht sie viel Nähe und folgt ihnen auf Schritt und Tritt. Desiree liebt es wenn man sich mit ihr beschäftigt und genießt Schmuseeinheiten. Sie kuschelt sich auch unheimlich gerne abends mit ins Bett.

Geschichte: Desiree wurde ursprünglich als „Britisch Kurzhaar“-Rassekatze gekauft und als ihre Besitzer gemerkt haben, dass sie das nicht ist, haben sie sich nicht mehr um sie gekümmert und haben sie total vernachlässigt. Die Maus musste die letzten 2 Jahre, mehr oder weniger alleine, im Badezimmer verbringen. Sie hatte also über einen sehr langen Zeitraum überhaupt keinen Kontakt mehr zu Katzen und auch nur noch ganz wenig zu den Menschen.
Inzwischen hat sie schon wieder Vertrauen gefasst zu den Menschen, aber sie braucht einfach noch Zeit, um zu verstehen, dass ihr niemand mehr etwas Böses will.

Desiree hat einen sehr empfindlichen Magen und braucht deshalb spezielles Futter. Dieses frisst sie aber ohne Probleme.

Für diese hübsche Katzendame suchen wir einen Einzelplatz bei Menschen, die geduldig mit ihr sind und ihr alle Zeit der Welt geben. Sie muss erst wieder lernen, dass es schön ist, zu Spielen und zu Kuscheln und dass sie in Sicherheit ist.

Schutzgebühr: 140 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: