Zuhause gesucht für: Luna
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. April 2018
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Luna ist sehr sozial. Sie versteht sich mit allen anderen Katzen. Sie liebt es zu schmusen und möchte immer dabei sein. Sie genießt die Aufmerksamkeit sehr.
Sie springt auch mal auf die Schulter unserer Tierschützerin, wenn diese die Räume putzt!

Geschichte: Luna und ihre Geschwister wurden von ihrer Mama Nora auf der Straße auf die Welt gebracht und lebten mit ihr in einem kleinen, sehr engen Loch. Ein Kind holte die kleine Katzenfamilie dort raus und übergab sie in die Obhut unserer Tierschützerin.

Luna wartet dort sehnsüchtig auf ihre eigene Familie. Gerne würde sie bald ihre Koffer packen und sich auf die große Reise machen. Sollte in ihrem neuen Zuhause noch keine Fellnase in passendem Alter leben, bringt Luna gerne jemanden mit!

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. 


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: