Dringend Zuhause oder Pflegestelle gesucht für: Lucky
Tierschützerin: Stella Stoyanova Georgieva

geboren ca: Oktober 2013
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: gelähmt

Haltung: keine Einzelhaltung

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Lucky ist sozial Katzen und Menschen gegenüber. Er liebt es auch sehr zu kuscheln.

Geschichte: Lucky wurde an der Straße gefunden, als er sich am Boden entlang schleppte – anscheinend wurde er von einem Auto angefahren.

Seine Wirbelsäule ist beschädigt, und er wird leider nie in der Lage sein, seine Hinterbeine zu benutzen bzw. alleine sein Geschäft zu machen. Da seine Beine und das Becken gebrochen waren, musste der kleine Kerl zwei Operationen und eine Bluttransfusion über sich ergehen lassen. Es war für ihn lebensbedrohlich, da sein Bauch und Organe stark beschädigt waren.

Inzwischen hat sich Lucky wieder gut erholt und er ist endlich bereit, in ein schönes Für-immer-Zuhause oder in eine Pflegestelle zu ziehen.
Wir suchen für diesen entzückenden Kerl dringend Menschen, die Geduld mit ihm haben und auch Erfahrung um ihm helfen zu können.

Bedürfnisse /Besonderheiten: Seine Blase muss 2-3 mal täglich ausgedrückt werden – er fühlt leider nicht, wann er auf die Toilette muss.

Schutzgebühr: 140 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: