Zuhause gesucht für: Catalea
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren: ca. August 2018
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Das süße Katzenmädchen Catalea ist kittentypisch verspielt und sie schmust auch gerne.
Geschichte: Catalea und ihre Schwestern Hermine, Mia und Yuna sowie ihr Bruder Lasse wurden auf der Straße geboren und lebten mit ihrer Mama Suzana an der Baustelle einer großen U-Bahn-Haltestelle. Dort kamen jeden Tage sehr viele Leute vorbei, aber keiner schenkte dieser kleinen Familie Aufmerksamkeit. Gott sei Dank wurden sie von unserer Tierschützerin entdeckt und sie hat sie erstmal solange gefüttert, bis sie sie aufnehmen konnte.

Wir suchen für Catalea liebevolle Menschen und ein schönes Für-immer-Zuhause mit einem Katzenkumpel im passenden Alter. Alternativ bringt sie auch gerne eines ihrer Geschwisterchen mit. Mit 4 Monaten darf sie ihre Koffer packen und sich auf die große Reise begeben…

Schutzgebühr: 150 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: