Zuhause gesucht für: Daisy
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Mai 2018
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Die kleine Daisy ist sehr lustiges und geselliges Katzenmädchen. Sie ist sehr sozial und versteht sich gut mit den anderen Katzen. Sie sucht auch immer den menschlichen Kontakt.

Geschichte: Daisy lebte zusammen mit ihrer Mama Amy und ihren 2 Geschwistern in einem verlassenen Auto – Amy hatte die Kleinen durch ein Loch in der Heckscheibe dort rein gebracht. Als unsere Tierschützerin sah, dass zwei weitere Kitten tot waren, hat sie mit ihrem Mann die Heckscheibe eingeschlagen und ist in das Auto rein um die Katzenmama und ihre Kitten zu retten.

Geboren wurden Daisy und ihre Geschwister ursprünglich unter einem Zeitungsstand – Der Pavillon steht auf einem Bürgersteig, an den Ecken durch Steine gestützt. Dort kam keiner an die Katzen heran und durch die Verkäuferin hat Vania dann erfahren, dass die Katzen jetzt in diesem Auto leben… Vania war sehr erleichtert, die kleine Katzenfamilie gerettet zu haben. Leider ist eine weitere Fellnase dann auch noch verstorben.

Für die entzückende Daisy suchen wir jetzt ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem sie schon ein Katzenfreund erwartet. Sollte noch keine andere Fellnase dort wohnen, bringt sie auch gerne ihre Schwester Silva mit.

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: