Seit Februar 2019 unterstützen wir die Tierschützerin Bettina Hüttemann mit ihren Hunden in der Arche Noah Transilvania in Rumänien.

Wir stehen schon länger in Kontakt mit Bettina und manche unserer Teammitglieder haben sich bereits mehrfach vor Ort ein Bild von der Arbeit der Arche gemacht. Bettina und ihr Team rettet Hunde aus der Tötungsstation in Alba Iulia (Rumänien) sowie von der Straße und nimmt sie in der Arche auf. Dort werden sie gepflegt und sozialisiert, bis sie ein Zuhause in Deutschland finden. Auch wir möchten künftig dazu beitragen, dass mehr Hunde gerettet werden können und werden die Fellnasen daher in die Vermittlung aufnehmen und z.B. auch Paten für sie suchen.

Der deutsche Verein Arche Noah Transilvania e.V. ist bereits für Bettina Hüttemann tätig und hat in den letzten Jahren bereits viele Vierbeiner erfolgreich vermittelt. Wir haben uns gedacht: gemeinsam sind wir stärker und können mehr Tieren zu einem Zuhause verhelfen.

Damit die Chance der Hunde, ein Zuhause zu finden, möglichst groß ist, werden sie sowohl auf den Plattformen der Arche als auch unseren Seiten zur Vermittlung vorgestellt. Wir freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit sowie hoffentlich viele, weitere Glücksnasen.