Zuhause gesucht für: Leo
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Der kleine Leo ist kittentypisch verspielt.

Geschichte: Leo lebte zusammen mit seinen drei Schwestern Lisa, Mira und Ronja auf der Straße. Gott sei Dank wurden sie von unserer Tierschützerin entdeckt. Sie hat die vier kleinen Fellnasen zu sich nach Hause mitgenommen.

Leo möchte sich jetzt auch gerne auf die große Reise begeben und zu seiner Familie ziehen. Er wünscht sich ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem schon ein Katzenkumpel im passenden Alter auf ihn wartet. Alternativ bringt er auch gerne einen Katzenfreund oder eine Katzenfreundin aus Bulgarien mit.

Schutzgebühr: 150 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: