Zuhause gesucht für: Finley
Tierschützerin: Stela Stoyanova Georgieva

geboren: ca. August 2017
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: gekrümmte Vorderpfote

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Finley ist ein sehr lieber Kater, der sich mit allen anderen sehr gut versteht.

Geschichte: Dieser Junge wurde in der Nähe von Sofia zusammen mit einem anderen Kater gerettet.

Finley hatte eine verletzte Vorderpfote. Leider musste er mehrmals operiert werden, um diese zu retten. Bei der ersten Operation erlitt er eine Sepsis.
Die Nerven seiner Pfote sind leider geschädigt und deshalb bleibt sie verkrümmt. Er hat aber Gott sei Dank keine Schmerzen und benötigt auch keine weiteren Operationen. Er kommt sehr gut damit klar und kann gehen, laufen und spielen.

Wir suchen jetzt für Finley ein schönes Für-immer-Zuhause mit Menschen, die ihn so nehmen, wie er ist. Eine andere Fellnase im passenden Alter als Spielkameraden wünscht er sich auch unbedingt.

Schutzgebühr: 140 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. 


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: