Zuhause gesucht für: Speranta
Tierschützerin: Bettina Hüttemann

geboren ca: 2015
Geschlecht: Hündin
Aufenthaltsort: Rumänien

Endgröße: 45 cm
kastriert: ja
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: unbekannt
Hunden: ja

Charakter: Speranta ist sehr lieb, anhänglich und verschmust. Sie ist außerdem verspielt und sehr aktiv – ein Powerpaket, das ausgelastet werden muss.

Geschichte: Speranta wurde im August 2017 von einer Familie in Alba Iulia adoptiert, wurde aber wieder zurück gegeben (soll immer weggelaufen sein und die Nachbarn würden sich immer beschweren). Als sie kam, hatte sie einen Draht um den Hals – ein Nachbar wollte sie erhängen.

Schutzgebühr: 350€
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, SNAP-Test (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose), Entwurmung, Entflohung, Kastration

Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose können gerne auf Wunsch gegen Mehrpreis durchgeführt werden.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Um die Vermittlungschancen zu erhöhen, ist diese Fellnase auch auf der Seite „Wir unterstützen die Arche Noah Transilvania” zu finden.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: