Pflegestelle oder Zuhause gesucht für: Bruno
Tierschützerin: Bettina Hüttemann

geboren: 20.11.2017
Geschlecht: Rüde
Aufenthaltsort: Niedersachsen / Osten

Endgröße: 62 cm
kastriert: ja
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: Hündinnen ja, Rüden nach Sympathie

Charakter: Bruno ist sehr anhänglich, menschenbezogen und sooo verschmust. Aber er ist auch mitten in der Pubertät und braucht klare Grenzen. Er ist sehr lernwillig und ein sehr schlauer Kerl, der z.B. auch gut Türen öffnen kann.

Geschichte: Bruno wurde in Rumänien vonder Straße gerettet und lebte dort einige Zeit in einem Kinderheim. Inzwischen fand er eine Pflegestelle in Deutschland, doch leider versteht er sich dort mit den Rüden überhaupt nicht und sucht daher dringend einen neuen Platz.

Schutzgebühr: 330€
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, SNAP-Test (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose), Entwurmung, Entflohung, Kastration, bereits erfolgter Transport nach Deutschland.

Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose können gerne auf Wunsch gegen Mehrpreis durchgeführt werden.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Um die Vermittlungschancen zu erhöhen, ist diese Fellnase auch auf der Seite „Wir unterstützen die Arche Noah Transilvania” zu finden.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: