Zuhause gesucht für: Pedro
Tierschützerin: Stela Georgieva

geboren: ca. August 2018
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja, aber keine kleinen Kinder
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Pedro ist ein sehr süßes und verspieltes kleines Kerlchen.

Geschichte: Im Alter von ca. 6 Monaten wurde Pedro von einer Frau aufgenommen, in deren Nähe er alleine auf der Straße lebte. Was mit seinen beiden Geschwisterchen passiert ist, wissen wir leider nicht. Unglücklicherweise konnte Pedro dort nicht bleiben und die Frau wollte ihn einfach auf die Straße zurückbringen. Jetzt wartet dieser süße Kerl auf seiner Pflegestelle auf Post von seinen zukünftigen Dosis. Kleine Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht leben, da er beim Spielen immer wieder ein bisschen in die Hände beißt – Das zu lassen, muss er noch lernen. Was er sich auch unbedingt wünscht, ist ein Katzenkumpel im ähnlichen Alter.

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. 


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: