Zuhause gesucht für: Piccolo
Tierschützerin: Detelina Marinova

geboren ca: Mai 2014
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: positiv
FeLV-Test: negativ
Handicaps: FIV-positiv

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Piccolo ist ein sozialer Kater, der sehr freundlich zu den anderen Katzen ist.

Allerdings ist Piccolo FIV positiv. Aber dies bedeutet nicht direkt, dass er nicht mit anderen Katzen zusammen leben kann, die negativ sind.
Wissenswertes über das Leben mit FIV findet ihr auf folgendem Link:

FIV – Das Leben einer Katze mit Immunschwäche

Bei Fragen rund um die Vergesellschaftung und das Leben mit einem Fivie stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Geschichte: Detelina fand Piccolo halb tot auf der Straße – er hatte mit ganz vielen Sachen zu kämpfen: Eine schwere Infektion, ein großes Abzess durch einen Katzenkampf, schlechte Zähne und es mussten einige gezogen werden und einen verkürzten Schwanz.
Inzwischen hat er sich von allem sehr gut erholt und wünscht sich ein liebevolles Zuhause, mit einem passenden Katzenkumpel.

Schutzgebühr: 140 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: