Zuhause gesucht für: Maya
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Anfang 2018
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja, aber höchstens 1-2 Katzen, die nicht dominant sind
Hunden: unbekannt

Charakter:
Maya liebt Menschen sehr und sucht immer ihre Nähe. Sie kommt sofort zu einem, genießt die Streicheleinheiten und schnurrt viel.
Anderen Katzen gegenüber ist Maya noch vorsichtig und unsicher. Sie braucht etwas Zeit, macht aber große Fortschritte.

Geschichte:
Maya wurde von unserer Tierschützerin auf der Straße gefunden und gerettet.

Sie war schüchtern, zurückhaltend und hat anfangs viel Zeit auf einem Schrank verbracht. Sie ist aber schnell aufgetaut und genießt inzwischen die Nähe von Menschen sehr.

Maya geht den anderen Katzen in der Gruppe aber noch öfter aus dem Weg. Sie ist dabei ruhig und niemals aggressiv. Unser Tierschützerin vermutet, dass Maya zuvor wenig Kontakt mit Artgenossen hatte.

Maya wünscht sich ein schönes und liebevolles Zuhause mit ein bis maximal zwei sozialen und nicht dominanten Katzenkumpeln.
Sollte noch keine Fellnase in passendem Alter in ihrem neuen Zuhause auf sie warten, bringt Maya gerne jemanden mit.

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: