Zuhause gesucht für: Anouk
Tierschützer: Bettina Hüttemann

geboren ca: 2015
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Rumänien

Endgröße: ca. 50cm
kastriert: ja
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja, sollten nicht mehr so wild sein
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Anouk ist eine ganz liebe, aktive und sensible Hündin. Sie braucht Anfangs zwar ein wenig Zeit, um Vertrauen zu fassen, taut aber mit ein wenig Geduld und ein paar Leckerlies schnell auf. Ihre Neugier siegt meist doch und dann ist sie eine reine Schmusemaus. Anderen Hunden gegenüber ist sie sehr sozial und tobt für ihr Leben gerne. Da Anouk leider schon sehr viel erlebt haben muss, reagiert sie in manchen Situationen noch ein wenig ängstlich. Ganz kleine und zu wilde Kinder wären daher eher ungeeignet, weil es dann schnell zu stressig für die Hündin wird. Anouk sucht eine liebe Familie, die ihr ein wenig Zeit lässt anzukommen. Ein Zweithund wäre bei ihr wünschenswert, jedoch nicht Pflicht.

Geschichte: Anouk wurde im August 2017 von unserer Tierschützern Bettina aus der Tötungsstation geholt, nachdem sie auf der Strasse eingefangen wurde. Anouk war damals sehr ängstlich und hat Zeit gebraucht, ihre Vergangenheit zu verarbeiten. Doch nun ist es soweit, sie hat gelernt, dass Menschen auch lieb sein können und genießt die Zeit mit ihnen sehr.

Schutzgebühr: 350€
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, SNAP-Test (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose), Entwurmung, Entflohung, Kastration

Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose können gerne auf Wunsch gegen Mehrpreis durchgeführt werden.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Um die Vermittlungschancen zu erhöhen, ist diese Fellnase auch auf der Seite „Wir unterstützen die Arche Noah Transilvania” zu finden.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: