Zuhause gesucht für: Alessa
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: April 2019
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Alessa ist ein wirklich sehr soziales Katzenmädchen, das sehr gerne spielt und auch sehr mobil ist.

Geschichte: Unsere Tierschützerin hat an einem regnerischen Abend eine hochschwangere Katze
– Marcella – von der Straße gerettet, die dann in Sicherheit Alessa und ihre vier Brüder auf die Welt gebracht hat.

Jetzt ist Alessa ebenso wir ihre Brüder Gino, Joshi und Sandro auf der Suche nach einem schönen Für-immer-Zuhause, in das sie mit 4 Monaten reisen darf. Wenn im zukünftigen Zuhause noch keine Fellnase im passenden Alter lebt, bringt sie auch gerne einen ihrer Brüder mit. Chico hat schon sein Zuhause in Sofia gefunden…

Schutzgebühr: 150 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: