Zuhause gesucht für: Levi & Milly
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. April 2019
Geschlecht: männlich / weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter:
Levi und Milly sind zwei ganz zauberhafte Fellnasen. Sie sind sehr sozial, sanft und verschmust, aber auch sehr verspielt.

Geschichte:
Levi und Milly wurden beide von Kindern auf der Straße gefunden. Levi hatte das große Glück von ihnen versorgt und beim Tierarzt abgegeben zu werden. Milly hingegen wurde von Kindern misshandelt. Ihr wurden ein Teil der Barthaare abgeschnitten und sie wurde wiederholt in die Luft geworfen!! Als unsere Tierschützerin sie ansprach, warfen die Kinder Milly in einen Baum und flüchteten.Unsere Tierschützerin nahm sie sofort mit und brachte sie in Sicherheit. Milly hat zum Glück alles unbeschadet überstanden.
Sie verbringen derzeit, aus Platzgründen, viel Zeit in einem Käfig.

Levi und Milly hängen sehr aneinander und wünschen sich ein schönes und liebevolles Für-immer-Zuhause, in das sie bald gemeinsam reisen können!!

Schutzgebühr: 270 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. 


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: