Zuhause gesucht für: Filippo
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: Mai 2019
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Der kleine Filippo ist wie seine Geschwisterchen Bellino, Fiore und Leia verspielt und kuschelt auch gerne.

Geschichte: Filippo wurde zusammen mit seinen 3 Geschwistern in einem Schuppen mitten im Wald gefunden. Sie waren ganz alleine.

Jetzt möchte Filippo auch gerne ein schönes Für-immer-Zuhause mit lieben Menschen finden, in das er mit 4 Monaten reisen darf. Sollte dort noch keine andere Fellnase auf ihn warten, bringt er auch gerne eines seiner Geschwisterchen mit. Leia hat ihr Zuhause voraussichtlich schon gefunden.

Schutzgebühr: 150 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. 


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: