Zuhause gesucht für: Merle
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca.: August 2018
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Merle ist eine sehr freundliche und verschmuste Katze.

Geschichte: Dieses Katzenmädchen brachte ihre drei Kitten in Mitten von Müll auf die Welt – in einem Ort ca. 500 km von unserer Tierschützerin entfernt. Desislava sah den post im Internet, aber leider kam für zwei der Kitten jede Hilfe zu spät. Merle und ihre Tochter Mabel konnten aber Gott sei Dank gerettet werden…
Auf ihrer Pflegestelle hat sie sich dann auch um zwei andere Kitten “gekümmert”, die ohne ihre Mama waren.

Merle möchte jetzt auch gerne in ihr eigenes Für-immer-Zuhause ziehen und würde am Liebsten ihre Tochter Mabel mitbringen. Die beiden mögen sich sehr gerne.

Mabels Steckbrief findet ihr hier:
Steckbrief Mabel

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular:

 

Ein Gedanke zu „Merle

Die Kommentare sind geschloßen.