Zuhause gesucht für: Monty & Mickey
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Juli 2019
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

Haltung:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: sie sollten die einzigen Katzen sein, dass sie im Moment eifersüchtig auf die anderen Fellnasen reagieren
Hunden: unbekannt

Charakter: Monty und Mickey sind beides sehr verspielte und lustige Jungs, die die Gesellschaft ihrer Menschen sehr lieben.

Geschichte: Die zwei wunderhübschen Panther wurden zusammen mit ihren 4 Geschwistern im Hochsommer einfach in Mülltonnen entsorgt. Sie hatten alle einen Hitzeschock und konnten am Anfang nicht alleine fressen. Gott sei Dank haben sich jetzt alle gut erholt und sind zusammen ein sehr quirliger „Haufen“.

Wir wünschen uns für diese beiden Brüder ein liebevolles Für-immer-Zuhause – sie möchten auch gerne bald auf die weite Reise gehen. Sie hängen sehr aneinander und deshalb möchten wir sie auch nicht mehr trennen.

Schutzgebühr: 330 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


    Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: