Zuhause gesucht für: Minnie
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Juli 2019
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Minnie ist wie ihre Geschwisterchen kittentypisch verspielt.

Geschichte: 6 kleine Kitten wurden von Menschen einfach in Mülltonnen entsorgt – so hat das Leben von Minnie und ihren 5 Geschwistern begonnen. Im August war es außerdem sehr heiß und die kleinen Fellnasen hatten einen Hitzeschock. Inzwischen geht es der kleinen Rasselbande aber wieder sehr gut.

Minnie ist jetzt auf der Suche nach einem eigenen Für-immer-Zuhause in dem schon eine Katzenfreundin /-Freund im passenden Alter auf sie wartet. Sonst geht sie natürlich auch gerne mit einem Geschwisterchen auf die große Reise.

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Erstimpfungen RCP und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: