Zuhause gesucht für: Angela
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Mai 2019
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: hat keinen Schwanz mehr

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Angela ist sehr sozial den anderen Katzen gegenüber und sie sucht auch immer die Nähe zu den Menschen.

Geschichte: Angela wurde vom Mann unserer Tierschützerin in einem Park im Zentrum Sofias gefunden. Sie war dort ganz alleine, durchnässt vom Regen und hat ganz ängstlich „geweint“.

Leider ist bei der entzückenden Fellnase vor ein paar Tagen aufgefallen, dass ihr Schwanz herunter
hängt und sie augenscheinlich kein Gefühl mehr darin hat. In der Tierklinik wurde festgestellt, dass Angela eine Rückenmarksverletzung im Bereich des Schwanzes hat. Ihr Schwanz musste leider amputiert werden.

Für dieses süße Katzenmädchen suchen wir ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem schon eine andere Fellnase im passenden Alter auf sie wartet. Sonst bringt sie natürlich auch gerne jemanden aus Bulgarien mit.

Schutzgebühr: 140 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: