Ilza Yosifova

Sofia, Bulgarien

Geburtsdatum: 02.07.1964

Eigene Tiere: Fünf Katzen – davon eine Perserkatze namens Fiut. Die anderen vier sind Straßenkatzen, die Ilza und ihr Mann adoptiert haben: Gucci, Lady, Glory und Bijou.

 

Ilzas Familie hatte immer Hunde. Nach dem letzten traurigen Verlust ihres Hundes, ging Ilza mit ihrem Sohn zu einer Katzenausstellung und sie verliebten sich. Sie haben 2003 eine Perserkatze mit nach Hause genommen und seit dem wuchs ihre Katzenfamilie. Schon immer füttert Ilza Straßenkatzen. Eines Tages 2012 erzählte ihr Tierarzt von kostenlosen Kastrationstickets für streunende Katzen. Und sie fing an, Katzen von der Straße zur Kastration in die Tierklinik zu bringen. Einige von ihnen waren so sozial und freundlich, dass sie unbedingt ein Zuhause für sie finden wollte. Anfangs hat sie die Samtpfoten übergangsweise in ihrem eigenen Friseursalon untergebracht. Inzwischen hat Ilzas Mann eigene Räume für die Katzen gebaut.