Zuhause gesucht für: Bambola
Tierschützerin: Stela Stoyanova Georgieva

geboren ca.: September 2018
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Dieses ruhige Katzenmädchen versteht sich gut mit anderen Katzen und auch mit Hunden.

Geschichte: Bambola lebte zusammen mit ihren zwei Geschwistern in einer Gegend mit vielen anderen Katzen. Allerdings war sie die einzige von den dreien, die sozial war und sich auch einfangen ließ.

Bambola möchte jetzt auch gerne auf die große Reise gehen und in ihr schönes Für-immer-Zuhause ziehen. Sollte dort noch keine andere Fellnase im passenden Alter auf sie warten, bringt sie auch gerne Cilia mit.

Den Steckbrief von Cilia findet ihr hier:
Steckbrief Cilia

Schutzgebühr: 170 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: