Zuhause gesucht für: Moya
Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: September 2019
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Moya ist eine ruhige und verschmuste Katze, die aber trotzdem gerne spielt.

Geschichte: Dieses Katzenmädchen wurde eigentlich nur zur Kastration eingefangen, aber Ilza konnte die Süße dann nicht einfach auf die Straße zurückbringen. Moya durfte Gott sei Dank in Sicherheit bleiben.

Moya möchte jetzt gerne ihre Koffer packen und zu einer lieben Familie ins Für-immer-Zuhause reisen. Wenn dort noch keine andere Fellnase im passenden Alter auf sie wartet, bringt sie natürlich gerne jemanden von ihrer Pflegestelle mit.

Schutzgebühr: 180 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: