Zuhause gesucht für: Brad 
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren ca.: Juli 2020
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja, aber keine kleinen Kinder
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Unser Brad versteht sich gut mit den anderen Katzen, den Menschen gegenüber ist er leider noch sehr zurückhaltend und er braucht Zeit, um Anzukommen und um keine Angst mehr zu haben.

Geschichte: Eine streunende und wilde Katze kommt immer wieder zum Fressen zu Vania´s Haus. Vor ein paar Monaten hatte sie auch drei Kitten dabei – leider konnte nur Brad eingefangen werden.

Dieser entzückende Katzenjunge sucht Menschen, die Erfahrung mit Katzen haben und vor allem auch Geduld. Brad wird eine Zeit brauchen, bis er sich öffnet und seinen Dosis vertraut – kleine Kinder sollten im zukünftigen Für-immer-Zuhause nicht leben. Allerdings braucht Brad unbedingt eine soziale Fellnase an seiner Seite, die ihm auch zeigt, dass die Menschen ihm nichts Böses wollen. Alternativ bringt er natürlich auch jemanden aus Bulgarien mit.

Schutzgebühr: 160 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: