Zuhause gesucht für: Ginger
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren ca.: August 2019
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Ginger ist ein sehr sozialer und sehr verspielter Katzenbub. Im Moment verhält er sich manchen Katzen gegenüber ab und zu dominant – das liegt aber vermutlich an der Katzengruppe an sich.

Geschichte: Unsere Tierschützerin hat den kleinen Kerl im Hof eines Verwaltungsgebäudes gefunden. Er kam gleich mit zum Auto und bettelte um Futter – er war sehr hungrig. Bei der Kälte konnte und wollte sie ihn natürlich nicht auf der Straße zurücklassen und hat ihn mit nach Hause genommen.

Ginger hat eine leichte Fehlstellung des Unterkiefers – der Unterkiefer kommt etwas weiter nach vorne heraus als der Oberkiefer. Es wirkt so, als ob sein Mäulchen offen ist, beeinträchtigt ihn aber Gott sei Dank überhaupt nicht.

Wir suchen für Ginger liebevolle Menschen in seinem zukünftigen Für-immer-Zuhause. Sollte dort noch keine andere Fellnase im passenden Alter auf ihn warten, bringt er auch gerne jemanden von seiner Pflegestelle mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: