Zuhause gesucht für: Mercury & Rose
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren ca.: August 2020
Geschlecht: männlich / weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

Haltung:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Die Geschwister Mercury und Rose sind kittentypisch verspielt und anderen gegenüber sehr sozial und aufgeschlossen.

Geschichte: Mercury und Rose wurden zusammen mit ihren Geschwistern Gismo und Sina einfach auf der Straße ausgesetzt – anscheinend waren sie ungewollte Kitten. Kinder haben die vier glücklicherweise gefunden und bei einem Tierarzt abgegeben.

Jetzt wünschen sich die beiden ein gemeinsames Für-immer-Zuhause, in das sie gerne bald reisen würden.

Schutzgebühr: 290 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: