Zuhause gesucht für: Insa
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren ca.: Mai 2020
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
keine Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Charakter: Insa ist ein sehr soziales und entzückendes Katzenmädchen.

Geschichte: Zusammen mit ihren 3 Geschwisterchen wurde Insa auf einem verlassenen Hof gefunden und dann erstmal bei einem Tierarzt untergebracht, da unsere Tierschützerin in der Zeit selbst soviele Kitten hatte.
Inzwischen ist Insa aber auch bei unserer Tierschützerin angekommen und versteht sich sehr gut mit den anderen Fellnasen. Ashanti und Neo sind schon nach Deutschland zu ihren Familien gereist, während die andere Schwester in Bulgarien ein Zuhause gefunden hat.
Auch Insa wünscht sich jetzt ihre Menschenfamilie und eine Fellnase im passenden Alter, die schon auf sie wartet. Sie möchte sich auch bald auf die Reise in ihr Für-immer-Zuhause machen. Sollte dort noch kein Katzenkumpel auf sie warten, bringt sie natürlich auch gerne jemanden mit.

Schutzgebühr: 180 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: