Zuhause gesucht für: Larry & Mia
Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: August 2020 / Oktober 2020
Geschlecht: männlich / weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja / ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Larry ist sehr sozial und er hat vor überhaupt nichts Angst. Der kleine Kerl kann sehr hoch springen.

Das süße Katzenmädchen Mia versteht sich sehr gut mit den anderen Fellnasen und liebt auch ihre Menschen und Kinder sehr.

Geschichte: Unsere Tierschützerin hat Larry vor einem Supermarkt gefunden. Er ist allen Leuten hinterhergelaufen, die aus der Türe rausgekommen sind. Es hat sich niemand um ihn gekümmert und dann hat sie ihn mitgenommen. Es war sehr kalt und er war ganz alleine …

Und Mia tauchte eines Tages an einer Futterstelle auf, an der Ilza sich immer um die Katzen kümmert. Vermutlich wurde sie ausgesetzt, denn auch sie ist sehr sozial und ist Ilza immer gefolgt. Sie musste sie einfach umarmen und sie mitnehmen.

Jetzt sind die beiden Gott sei Dank in Sicherheit und haben sich auf der Pflegestelle kennengelernt. Sie spielen so gerne miteinander und hängen sehr aneinander – wir möchten sie deshalb nicht mehr trennen und suchen für beide gemeinsam ein schönes Für-immer-Zuhause.

Schutzgebühr: 330 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: