Zuhause gesucht für: Chilli
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Juni 2020
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Vertäglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Dieser kleine Katzenbub versteht sich gut mit den anderen Katzen und ist auch immer sehr offen bei seinen Menschen.

Geschichte: Chilli hat eine ganz „typische“ Geschichte: er lebte alleine auf der Straße und kam eines Tages an den Gartenzaun unserer Tierschützerin um nach Futter zu suchen. Vanias Mann hat ihn zwei Tage gefüttert und dann lies er sich einfach auf den Arm nehmen und konnte nach Hause mitgenommen werden.

Wir wünschen uns, dass dieser süße Kerl auch bald seine passenden Menschen findet und im zukünftigen Für-immer-Zuhause eine Fellnase im ähnlichen Alter auf ihn wartet. Er braucht unbedingt einen Katzenfreund zum Spielen, Toben und Kuscheln. Natürlich bringt er alternativ auch jemanden von seiner Pflegestelle mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: