Zuhause gesucht für: Milcky & Shocky
Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren: ca. Oktober 2019
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Milcky ist verspielt und sozial und hat vor überhaupt nichts Angst. Shocky ist eher ruhig, verschmust und sanft – und am Anfang auch ein bisschen schüchtern.

Geschichte: Diese zwei Katzenbuben kamen immer an eine Futterstelle, an der unsere Tierschützerin streunende Katzen füttert und diese auch zur Kastration bringt. Sobald es Ilza möglich war, hat sie Milcky und Shocky zu sich geholt.

Wir wissen nicht, ob die beiden Brüder sind, aber sie hängen sehr aneinander und Shocky sucht auch immer die Nähe von Milcky. Deshalb möchten wir die beiden auch nicht mehr trennen und suchen ein gemeinsames Für-immer-Zuhause, in das sie hoffentlich bald reisen dürfen.

Schutzgebühr: 330 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: