Zuhause gesucht für: Carlino
Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: April 2021
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Dieser kleine Katzenbub ist kittentypisch verspielt und versteht sich sehr gut mit den anderen Fellnasen.

Geschichte: Carlino und seine Schwester Tiffany sowie sein Bruder Gancao lebten unter einem Balkon – ihre Mutter ist eine wilde Streunerin und wurde wieder freigelassen.

Carlino wünscht sich jetzt auch sehnlichst ein liebevolles Für-immer-Zuhause. Gerne geht er mit seinem Bruder oder seiner Schwester auf die große Reise, wenn im zukünftigen Zuhause noch keine Fellnase im ähnlichen Alter auf ihn wartet.

Schutzgebühr: 160 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: