Zuhause gesucht für: Peaches & Peterle
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren ca.: Mai 2021
Geschlecht: weiblich / männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter:
Peaches und Peterle sind sehr sozial und verstehen sie allen anderen Katzen.
Sie sehr verspielt und spielen besonders gerne miteinander.

Geschichte:
Es kommen immer wieder Katzen zu unserer Tierschützerin Vania nach Hause, um dort Futter zu bekommen. Eine von ihnen, Katzenmama Vera, hat immer wieder Futter geholt und hat es „mitgenommen“.
Vania ist ihr eines Tages gefolgt und hat gesehen, dass sie zu einem Hospiz in der Nähe ihres Hauses läuft. Von dem Leiter des Hospizes hat Vania dann erfahren, dass Vera seit ca. 2 Jahren dort lebt und Kitten hat. Vera wurde dort zwar immer wieder versorgt, durfte aber nie ins Haus.
Vania hat, nach Rücksprache mit dem Hospizleiter, Vera und ihre Kitten, darunter Peaches und Peterle, bei sich aufgenommen.

Peaches und Peterle hängen sehr aneinander und wünschen sich nun ein schönes und liebevolles Für-Immer-Zuhause, in das sie bald gemeinsam reisen können.

Schutzgebühr: 290 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet:
Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: