Zuhause gesucht für: Lupo
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca.: August 2021
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Der verspielte Lupo ist sehr freundlich und aufgeschlossen den anderen gegenüber – Angst vor Fremden hat er überhaupt nicht. Er liebt es, bei seinen Menschen zu liegen und von ihnen gestreichelt zu werden. Dabei schnurrt er ununterbrochen. <3<3<3

Geschichte: Unsere Tierschützerin hat diesen kleinen Kerl an einem frühen, dunklen Morgen weinend in der Nähe des Krankenhauses entdeckt. Er war alleine an der Straße und total hungrig. Desislava konnte ihn natürlich nicht einfach zurücklassen und hat ihn mitgenommen.

Wir wünschen uns für Lupo ein schönes und liebevolles Für-Immer-Zuhause, in das er bald reisen möchte. Sollte dort noch keine andere Fellnase im passenden Alter auf ihn warten, bringt er sehr gerne seinen Freund Nisse mit.
Nisse´s Steckbrief findet ihr hier: Steckbrief Nisse

Schutzgebühr: 160 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet:
Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


    Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: