Name: Flyk
Tierschützer: Elena & Bogdan Bota

Alter: 9 Jahre
Geschlecht: männlich
Auf dem Gnadenhof seit: 2012

Flyk in wenigen Worten: überwältigend liebevoll, gehorsam und ein echtes Alpha-Männchen

Über unseren Schützling:
Flyk hat als Welpe sein Glück selbst in die Pfote genommen. Er war erst fünf Monate alt und lebte allein auf den Straßen Rumäniens. Es war kalt, der Winter war da und der kleine Flyk hatte großen Hunger. Da sah er Bogdan in seinem Auto sitzen. Er hatte ihn vorher noch nie gesehen, aber da er so furchtbaren Hunger hatte, traute er sich an das Auto heran. In der Hoffnung, etwas zu essen zu bekommen. Und Bogdan gab dem jungen Hund Joghurt und was er sonst noch hatte. Bogdan dachte, der Vierbeiner würde wieder gehen, wenn er satt wäre, aber Flyk war schlau genug, dies nicht zu tun 😃

Das war im Jahr 2012 und seitdem lebt Flyk bei Elena und Bogdan. Viele Jahre haben die beiden und auch später der Verein versucht, ein Zuhause für ihn zu finden. Leider hat das nicht funktioniert. Flyk ist groß und schwarz… Außerdem hat er im Laufe der Jahre eine starke Persönlichkeit entwickelt, sodass er nicht überall ein passendes Zuhause hätte finden können.

Inzwischen sind so viele Jahre vergangen, dass er dort gar nicht mehr weg möchte. Er liebt Bogdan, seinen Retter, über alles ❤ Und auch Kuscheleinheiten mit Elena genießt er sehr. Ebenso schöne Spaziergänge. Er ist manchmal ein bisschen “speziell”, aber Elena und Bogdan wissen ihn zu nehmen.
🐾

Flyk wird mit monatlichen Futterpatenschaften von folgenden Menschen unterstützt:

Linda Theisen
Kathrin Dedecius

❤

Fehlender Betrag für den monatlichen Bedarf: –