Zuhause gesucht für: Loona
Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: August 2021
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter:
Dieses kleine Katzenmädchen ist unsere Loona, die gerne mit den anderen Fellnasen spielt und ihre Menschen auch sehr gerne mag.

Geschichte:
Ilza hat Loona eines Nachts auf einem Parkplatz schreien gehört, aber sehen konnte sie die kleine Maus nirgends. Sie hat dann eine Katzenfalle aufgestellt und in die ist Loona dann, auf der Suche nach Futter, reingegangen. Loona hatte 3 Wunden an ihrem Fuß – vielleicht von einer größeren Katze oder von einer Ratte.
Sie wurde dann gleich in der Tierklinik versorgt und ist jetzt auf der Suche nach ihren Menschen und einem super schönen Für-immer-Zuhause. Sollte dort noch keine andere Fellnase im ähnlichen Alter auf sie warten, bringt sie gerne ihre kleine Freundin Ginny mit.
Hier findet ihr Ginnys Steckbrief: Steckbrief Ginny

Schutzgebühr: 160 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: